Telefon Icon+49 (0) 40 - 570 103 0
+41 (0) 44 - 925 35 17

EuroCIS 2018 – Das erwartet Sie bei uns:

Die personalisierte Kundenansprache ist ein Top-Thema auf der internationalen Messe für Handelstechnologie in Düsseldorf. Wir zeigen Ihnen die passende Technologie für Backoffice und Filiale - zur Rundumversorgung Ihrer Kunden.

Unsere Systeme unterstützen Ihr Omni-Channel-Business und arbeiten mit Live-Daten. Ganz im Sinne des EuroCIS-Mottos, „Technology never sleeps“.

 

Die EuroCIS findet vom 27.02. - 01.03.2018, in der Messe Düsseldorf, in den Hallen 9 und 10 statt.

 

Futura4Retail

Für die bedarfsgerechte Umlagerung und Nachversorgung mit Ware, die Ihre Kunden wirklich wollen.

Mehr erfahren

Futura4POS

Für die Live-Abfrage von Beständen und attraktive Loyalty-Systeme zur Kundenbindung.

Mehr erfahren

Futura4SalesAssistant

Für die Verkaufsberatung auf der Fläche, mobil und direkt am Kunden.


Mehr erfahren

 

 

Handelstechnologie von Futura: Filiallösungen und Warenwirtschaft

Futura unterstreicht mit Ihrem Messeauftritt auf der EuroCIS 2018 Ihre Kompetenzbereiche auch visuell: Auf der zweiteiligen Präsentationsfläche werden auf einer Seite Filiallösungen auf der anderen Seite die Warenwirtschaft für Händler vorgestellt. Der Bereich Filiallösungen zeigt technologische Unterstützung für alle Branchen. Hier finden Sie die Kassensoftware neuester Generation, Futura4POS und das Digitale Tool Futura4SalesAssistant. Wie die Tabletlösung Futura4SalesAssistant den stationären Hightech-POS optimal ergänzen kann, wird Messebesuchern anhand eines einfachen Beispiels verdeutlicht: Ein mit dem Kunden am Tablet zusammengestellter Warenkorb wird, inklusive der eingegebene Kundenkotaktdaten, an die Kasse gesendet und verkürzt dem Kunden dort beim Checkout die Wartezeit.

Wer in den Branchen Mode, Sport oder Schuhe zuhause ist, findet ausgefeilte technologische Unterstützung durch die Warenwirtschaft Futura4Retail. Gezeigt werden insbesondere die Möglichkeiten und Vorteile einer automatisierten Warensteuerung, Budgetplanung oder Limitkontrolle. Wie mit diesem System auch die Auswertung sämtlicher Unternehmenskennzahlen aussehen kann, erleben Messebesucher an einem extragroßen Dashboard.
Der Kreis beider Ausstellungsbereiche schließt sich dadurch, dass Futura4Retail mit den Filiallösungen, Futura4POS und Futura4SalesAssistant, zu einem kompletten Omnichannel-System ausgebaut werden kann.

 

 

Digitales Tool unterstützt Cross- und Up-Selling

Auf der internationalen Messe EuroCIS können Sie es selbst probieren: Mit einem digitalen Tool, wie dem Futura4SalesAssistant, generieren sich Zusatzverkäufe fast von allein.

Der „Futura4SalesAssistant“ ist das jüngste Kind der Futura Produktfamilie. Das Verkaufstool für Filialen und Stores wurde in Zusammenarbeit mit Modehändlern entwickelt. Alle Kundenanliegen, die nicht den reinen Check-Out betreffen, können mit dem Futura4SalesAssistant direkt auf der Verkaufsfläche getätigt werden. Das Tool wurde bewusst für den mobilen Einsatz (auf Windows-Tablets) konzipiert. So lassen sich per Tablet z.B. Bestandsabfragen oder Bestellungen aus der Filiale unmittelbar für den Kunden erfassen. Des Weiteren veranlasst der SalesAssistant Umlagerungen zwischen den Filialen. Die übersichtliche und einfach zu bedienende Oberfläche zeigt dabei die jeweiligen Artikelbilder an. So profitieren Kunden von der persönlichen Ansprache eines Verkaufsmitarbeiters, der alle Informationen zur Hand hat.

Zur EuroCIS stellt sich der Futura4SalesAssistant mit einem weiteren Highlight dar und generiert Vorschläge zum Cross- und Up-Selling. Durch die Integration eines Empfehlungssystems können automatisch kundenbezogene Vorschläge zum Zusatzverkauf bzw. zum Verkauf höherwertiger Produkte erzeugt werden. Damit wird eine weitere Einsatzmöglichkeit des Futura4SalesAssistant deutlich – die proaktive Verkaufshilfe.

Mehr Funktionen für mehr Umsatz

„Digitale Unterstützung beim Cross- und Up-Selling bietet beiden Seiten, Kunden wie Händlern, einen Mehrwert“, sagt Christian Jürs, Vorstand Sales der Futura Retail Solutions AG. So könne ein Händler durch automatisch generierte Cross-Selling-Vorschläge des Futura4SalesAssistant darin unterstützt werden, dem Kunden passende oder zugehörige Produkte zu Komplettierung seiner Einkäufe anzubieten. Und auch für Hinweise auf höherwertige Produkte aus dem Sortiment, für das sogenannte Up-Selling, biete sich ein digitales Werkzeug als hilfreiches Informationstool zu Gunsten des Kunden an.

 

“Durch gezielte Cross- und Up-Selling Vorschläge muss der Kunde nicht später feststellen, dass ihm noch etwas fehlt. Und der Händler profitiert davon, dass der Kunde das Produkt jetzt bei ihm und nicht später woanders kauft.“

Christian Jürs

Kundenbindung durch Zufriedenheit

Jürs: „Wir wollen die Einsatzmöglichkeiten des digitalen Tools auf der Fläche erweitern und die Händler darin unterstützen, ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten.“ Denn, so Jürs, einen Kunden in Kauflaune gut zu beraten, wirke sich nicht nur positiv auf den Umsatz, sondern auch auf die Kundenbindung aus.

 

„Im besten Fall geht der Kunde nicht nur mit dem Gefühl eines erfolgreichen Einkaufs aus dem Laden, sondern empfiehlt den Händler auch noch weiter.“


Christian Jürs

 

Jetzt einen Termin vereinbaren

Erfahren Sie mehr


Warenwirtschaftssystem

Lernen Sie unser Warenwirtschaftssystem kennen.
Mehr erfahren

Verkaufsunterstützung

Unterstützen Sie den Verkauf mit einem digitalen Tool.
Mehr erfahren


Referenzen

Erfahren Sie, wer sich bereits für Futura entschieden hat.
Mehr erfahren

Unternehmen

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Futura.
Mehr erfahren

Wir sind für Sie da!

 

Service

Deutschland
Tel.: +49 (0) 40 / 570 103 - 112

Schweiz
Tel.: +41 (0) 44 / 925 35 - 35

Ticket anlegen

Beratung

Deutschland
Tel.: +49 (0) 40 / 570 103 - 110

Schweiz
Tel.: +41 (0) 44 / 925 35 - 00

Kontakt aufnehmen

Demo anfordern

Jetzt anfordern

 

Futura international: Europa | Asien | Afrika | Australien | Nordamerika

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden!  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.